Seiet willkommen

meine lieben Gäste,ich, der wohl bekannteste Freund des Fürstenwalder Bieres, lade Sie herzlichst ein, mich durch das Brauereimuseum Fürstenwalde zu begleiten. Die Zeiten haben sich seit meinem Tode im 16. Jahrhundert arg verändert und so gehe auch ich, Krüger Kersten, mit der Zeit. Ob Besucher der Region oder Einwohner unserer Stadt, im Brauereimuseum erleben Sie interaktiv Brauereigeschichte. Mit 15 Filmen in den Vitrinen, einem Einführungsfilm und fünf Audiostationen werden Sie umfassend über das Bier aus Fürstenwalde informiert.

Führungen

Der interaktive Ausstellungsaufbau ermöglicht es jedem Besucher sich selbst und individuell zu informieren. Nach Anmeldung besteht jedoch auch die Möglichkeit eine Führung durch das Museumspersonal zu buchen. Die Führung leitet in die Vitrinen ein und erläutert die wandelvolle Geschichte des Rathauses, des Ratskellers und erklärt die Hintergründe für das Entstehen unseres Museums.

Verkostung

Seit 2012 gibt es, gemäß der langen Brautradition, endlich wieder Fürstenwalder Bier. Eine Besichtigung des Museums ohne Verkostung des Fürstenwalder Bieres wäre für einige Besucher gewiss eine absurde Vorstellung. Daher ermöglicht die externe Firma „Rathausbrauerei GmbH“ dem Museumsbesucher die Möglichkeit ein frisch Gebrautes zu verköstigen. Während der regulären Öffnungszeiten des Museums kann jeder Besucher, hier unten im historischen Keller, einen Schluck Fürstenwalde schmecken.

Einmietungen

Die historische Kulisse des Fürstenwalder Ratskellers bietet das ausgewöhnliche Ambiente für Ihre Feier. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, um Ihren festlichen Anlass mitzugestalten. Für das leibliche Wohl macht Ihnen die RHB Rathausbrauerei GmbH ebenfalls gerne Vorschläge.